Schöner dicker Sack!

Benutzeravatar
KJBear
Beiträge: 18
Registriert: Di 31. Mär 2009, 23:07

Re: Schöner dicker Sack!

Beitrag von KJBear » Sa 26. Dez 2009, 15:25

Das ist natürlich volkommen richtig. Ein Grossteil des Ejakulats wird ja auch in der Prostata gebildet und nicht in den Hoden. Aber der Threadersteller wollte auf etwas anderes hinaus. Es ist nämlich möglich den Hodensack mit Kochsalz- oder Zuckerlösung zu füllen. Dadurch erhält man einen sehr stark aufgeblähten Hodensack. Die Flüssigkeit wird nach ein paar Stunden aber wieder vom Körper resorbiert und die Vergrösserung ist nicht dauerhaft. Ausserdem ist das ganze natürlich auch alles andere als risikofrei und sollte auf jeden Fall von einem Profi (Krankenschwester/Arzt) unter sterilen Bedingungen und niemals von einem selbst durchgeführt werden.

Antworten